WAS IST DIE EINSATZABTEILUNG?

Die Einsatzabteilung ist der Kern der Freiwilligen Feuerwehr Dorlar. Sie rückt in Einsatzfällen aus und ist auf verschiedenste Einsatzszenarien vorbereitet. Dabei ist die wichtigste Aufgabe die Sicherstellung des Brandschutzes. Zunehmend gewinnt jedoch die technische Hilfeleistung und durch die Nähe zur Lahn auch der Gewässerschutz an Bedeutung. Die Mitgliedschaft in der Eisatzabteilung ist, wie in allen anderen Abteilungen des Vereins auch, ein Ehrenamt, Einsatzkräfte sind also nicht hauptberuflich in der Feuerwehr tätig.

Die Einsatzabteilung während einer Übung.
(© Alexander Groh)

WAS KANN ICH ALS MITGLIED DER EINSATZABTEILUNG ERREICHEN?

Für angehende Einsatzkräfte beginnt alles mit einem zweiwöchigen Grundlehrgang, bei dem alle wichtigen feuerwehr-technischen Grundkenntnisse beigebracht werden. Anschließend besteht die Möglichkeit, sich weiter ausbilden zu lassen, um einem größeren Spektrum an Anforderungen gewachsen zu sein. Beispiele dafür sind Ausbildungsgänge in den Bereichen Sprechfunk, Atemschutzgeräte, Truppführung, Gruppenführung und Maschinist:in.

WIE WERDE ICH MITGLIED DER EINSATZABTEILUNG?

Alle, die sich ehrenamtlich engagieren möchte und über 18 Jahre alt ist, können Mitglieder der Einsatzabteilung werden. Bei Interesse können Sie uns gerne unter „info@feuerwehr-dorlar.de“ schreiben, um an einer Übung teilzunehmen.


Unsere Fahrzeuge


WEHRFÜHRER

Jens Oberding, wehrfuehrer@feuerwehr-dorlar.de

Benjamin Nolte (stellv.)


Mach‘ Mit!

Du bist zwischen 6 und 66 Jahre alt und möchtest Dich ehrenamtlich engagieren? Bei uns kannst Du im Team anderen Menschen helfen und Gutes tun. Melde Dich einfach bei uns und wir werden schnellstmöglich auf Dich zurückkommen.

Wir freuen uns auf Dich

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dorlar e.V.

Pelzgasse 2,

35633 Lahnau-Dorlar